Priv.-Doz. Dr. med. Uta Hillebrand

Aus- und Weiterbildung
1992Abitur an der Gymnasialen Oberstufe der Kaufmännischen Schulen des Kreises Steinfurt in Ibbenbüren
1993 - 1999Studium der Humanmedizin (Freie Universität Berlin, Universität Gesamthochschule Essen, Westfälische Wilhems-Universität Münster und Université René Decartes Paris)
2000Promotion (Medizinische Klinik und Poliklinik D, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Prof. Dr. Dr. H. Hohage)
2006Fachkundenachweis Rettungsdienst
2006Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin
2008Schwerpunktbezeichnung Nephrologie
2010Zusatzqualifikation Hypertensiologin der Deutschen Hochdruckliga (DHL)

2010

2017

Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhems-Universität Münster

Lipidologin DGFF

Berufliche Tätigkeiten
2000 - 2010Medizinische Klinik und Poliklinik D, Universitätsklinikum Münster
ab 2008Oberärztin an der Medizinischen Klinik und Poliklinik D, Universitätsklinikum Münster
2010niedergelassene Fachärztin für Innere Medizin - Nephrologie Hamm
Lehrtätigkeit
seit 2010Hochschuldozentin an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
seit 2011Dozentin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Praxishochschule Rheine

Mitgliedschaften